Inflation

Aus Tauschwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inflation (von lat.: „das Sich-Aufblasen; das Aufschwellen“) bezeichnet in der Volkswirtschaftslehre einen andauernden, „signifikanten“ Anstieg des Preisniveaus. Es verändert sich also das Austauschverhältnis von Geld zu allen anderen Gütern. Für Güter muss mehr Geld gezahlt werden, das Geld wird entwertet.

Es ist umstritten, inwiefern dieser Begriff auch auf Tauschringe übertragen werden kann.

Weblinks